Cartesiano2019

designer Ferruccio Laviani

scroll down

Description

"Mit einer mathematischen Sprache könnte man sagen, dass der Ursprung von Cartesiano durch zwei sich überschneidende Spitzen gegeben ist." So erzählt der Designer Ferruccio Laviani, wie das neue Produkt für i 4 Mariani geboren wurde. Tatsächlich besteht das Executive-System Cartesiano aus Platten, die einander überkreuzen und die Platte und die Basis dieses Schreibtisches mit klaren, aber entschlossenen Linien definieren, die durch die in den verschiedenen Kombinationen verwendete Verarbeitung unterstrichen werden. Holz und Marmor oder Sattelleder und Holz: Jede Kombination belebt ein einzigartiges und kostbares Objekt. Die breiten Abmessungen des Schreibtisches und die Details, die ihn verschönern, verschmelzen mit dem Volumen des Sideboard-Schranks, das im Gegensatz zu den Materialien des anderen Elements spielt. Aufsätze und Volumen, die sich überschneiden, lassen eine Mini-Büroarchitektur entstehen, die neben dem Schreibtisch mit hohen und niedrigen Schränken angereichert ist, die auch im häuslichen Kontext verwendet werden können. Für Vielseitigkeit und Design ist Cartesiano eine zeitgenössische Vision von Chefmöbeln, die es schafft, Eleganz und Reichtum durch einfache Linien, neue Kombinationen und raffinierte Verarbeitung zu übertragen, ohne ihre ursprüngliche Funktion zu verlieren.

Download - Materials

Materialien - 2D
Materialien - 3D