Paso Doble2002

designer Luca Scacchetti

scroll down

Description

Die Platten der Schreibtische bestehen aus Schichtstoffplatten mit einer Stärke von 30 oder 35 mm, die Kante der 4 Seiten ist auf 30° abgefaßt. Die Platte kann vollständig mit Leder verkleidet werden oder nur Aussenkanten aus Leder besitzen, in zweiten Fall wird in der Mitte ein Einsatz mit einer Stärke von 8 MM AUS EINER Spanholzplatte mit Amerikanische Nussbaumfurnier oder ein Einsatz aus auf der Unterseite schwarz lackiertem Kristallglas eingelegt.

Die Plattenstützen bestehen aus zwei polierten Doppelbeinen aus massivem Amerikanische Nußbaum mit einer Fräsung an den oberen Ecken für die Aufnahme ein Platte, die an der Tischplatte befestigt ist. Diese Platte besteht aus vier „Bügeln „ aus Kugelgraphitguß, an die eine Eisenstange angeschweißt ist, unten an den beiden Doppelbeinen ist ein Stahlfuß befestigt , der auch als Distanzstuck zwischen den Beinen dient. Die beiden Doppelbeine sind darüber hinaus miteinander durch eine Stabilisierungsstange aus Stahl verbunden, die einen weiteren Halt für die Platte des Schreibtischs darstellt. Alle beschriebenen und sichtbaren Metallteile haben eine Epoxydpulverbesichtung in der Farbe Schwarzmetallic mit Struktureffekt. Die Schreibtische sind ausgestattet mit einer Sichtschutzplatten mit einer Stärke von 20 mm besteht und eine Lederverzierung an den Enden besitzt. Die Verlängerungen besitzen eine Platte aus einer Schichtstoffplatten mit einer Stärke von 35 mm, die entlang der 4 Seite abgefaßt und vollständig mit Leder bezogen ist.

Auf einer Seite ist sie mit einer lackierten Stahlplatte an den Schreibtischbeinen befestigt, auf der anderen Seite besitzt sie eine Stütze, die aus einem Einzelbein wie beim Schreibtisch oder aus einem Schubfachelement bestehen kann. Das Schubfachelement besitzt eine Struktur aus Schichtstoffplatten mit Amerikanische Bußbaumoberfläche Die einzelnen oder kombinierbaren Konferenztische haben eine vollständig mit Leder verkleidete Platte aus einer Schichtstoffplatten mit einer Stärke von 35 mm und ihre Stützen sind wie die der Schreibtische. Die Containermöbel bestehen aus Schichtstoffplatten mit Amerikanische Nußbaumoberfläche und einer Stärke, die für die verschiedenen Elemente zwischen 16 mm und 30 mm variiert. In jedem Möbelstück ist unten, entlang der gesamten Front, eine Lederverzierung eingesetzt. Die Oberplatte besteht aus einer Schichstoffplatte mit Amerikanische Nußbaumoberfläche mit einer Stärke von 30 mm und ist auf der Frontseite Abgefaßt, bei den Möbelstücken mit einer Höhe von 176 cm nur die Frontkante mit Leder verkleidet ist.

Der Trägerstruktur besteht aus 4 Rollen für die Schubfachelement oder aus 4 Füßen aus Kugelgraphitguß mit Epoxdpulverbeschichtung in der Farbe schwarzmetallic mit Stuktureffekt mit einem schmalen Lederstreifen als Kratzschutz. Für die Möbel mit 3, 4 und 5 Fächern werden in der Mitte 1 bzw. 2 zylindrische Mittelfüße in gleicher Ausführung positioniert. Die Griffe bestehen aus gezogenem Aluminium in Riffeloptik mit Epoxdpulverbeschichtung in der Farbe Schwarzmetallic mit Struktureffekt und Lederverkleidung auf der Oberseite und sind eingesetzt in eine Fräsung in der Tür oder im Schubfach.

Die Fronten der Schubfächer, der Aktenschubladen und der Türen sind immer Spanholzplatte mit Amerikanische Nussbaumfurnier oder aus Schichtstoffplatten mit Amerikanische Nußbaumoberfläche und Lederverkleidung

Download - Materials

Materialien - 2D
Materialien - 3D