• 01
  • 02

ADD_LOOK
design Mauro Lipparini

Strenge, Poesie, Leichtigkeit, Harmonie und Komfort. Die raffinierte Schlichtheit, das markante Design, die Strenge der wesentlichen und glatten Linien, die gleichzeitig kaum wahrnehmbar gebogen und weich sind, sind das Leitmotiv der Look Collection. Add_Look und Be_Look gehen verschiedene Wege, obgleich sie einige Elemente gemein haben, wie die Geschmeidigkeit der Formen, die Harmonie der Profile, das gewundene und bequeme Degradieren der Rückenlehne. Ein weiteres verbindendes Element der beiden Linien: der akkurate Schnitt, der beinahe wie ein Schmeichelei des Schneiders die außerordentliche Aufmerksamkeit für die Details verkündet.

Add_Look hat eine elegante Leichtigkeit, eine horizontale Entwicklung mit Plattformen in drei verschiedenen Tiefen: Breit von 111 cm und ExtraBreit von 140 cm, der Komfort ist erweitert durch den Überfluss von weichen Kissen.

TECHNICALS
VIEW MORE
FINITURE
PA-Modigliani
PA-Matisse
PA-Klimt
PA-Picasso
PA-Van Gogh
PA-Kandinsky
PA-Sorbetto
PA-Meringa
PA-Confetto
PA-Tiramisu
PA-Babà
PA-Amaretto
PA-Torrone
PA-Sioux
PA-Cherokee
PA-Cheyenne
PX-Albatro
PX-Lanario
PX-Zigolo
PX-Guaciaro
PX-Upupa
PX-Marabù
PX-Nibbio
PX-Caracara
PX-Diana
PX-Marilyn
PX-Coco
PX-Evita
PX-Naomi
PX-Agatha
PX-Frida
PX-Brigitte
PX-Ursula
PX-Hippy
PX-Disco
PX-Grease
PX-Woodstock
PX-Flipper
PX-Rock
PX-Magnolia
PX-Cedro
PX-Eucalipto
PX-Salice
PX-Baobab
PX-Gelso
PX-Ginko
PX-Sicomoro
PX-Platano
PX-Kapok
PX-Sequoia
PX-Mate
PX-Pampa
PX-Tango
PX-Vodka
PX-Bliny
PX-Tundra
PX-Caviale
PX-Volga
PX-Siberia
PX-Matrioska
PX-Colbacco
PX-Balalaika
PF-5001
PF-5002
PF-5003
PF-5004
PF-5005
PF-5006
PF-5009
PF-5010
PF-5011
PF-5012
PF-5013
PF-5014
PF-5015
PF-5016
PF-5021
PF-5023
PF-5025
PF-5026
PF-5027
PF-5029
PF-5030
PF-5032
PF-5039
PF-5067
PF-5070
PF-5076
PF-5079
PS-3300
PS-3312
PS-3313
PS-3314
PS-3315
PS-3309
PS-3317
PS-3304
PS-3303
PS-3302
PS-3305
PS-3311
PS-3310
PS-3308
PS-3301
PS-3316
PS-3306
PS-3307
PA-Antares
PA-Sirio
PA-Aldebaran
PA-Naos
PA-Mizar
PA-Vega


Die Bilder sind illustrativ und es kann geringfuegige chromatische Abweichnungen bei der Realisierung geben.